Modulare Truppausbildung (MTA) -Abschlußprüfung

2 qualifizierte Einsatzkräfte mehr

Am Freitag, 2.6.2017 wurde es für 2 Feuerwehrler ernst. Ausbildungs-KBM Michael Stöckl kam, um die Abschlußprüfung der modularen Truppausbildung abzunehmen. 

Nachdem Jasmin Rieger und Sebastian Sperger bereits im Jahr 2014 ihre Truppmannausbildung Teil 1 nach alter Ausbildungsvorschrift abgeschlossen hatten und seither im Übungs- und Einsatzdienst weitere Erfahrungen sammeln konnten, war es nun an der Zeit die Abschlußprüfung abzulegen. Diese ist Voraussetzung für den Besuch weiterer Lehrgänge z.B. an der Feuerwehrschule. 

Vorausgegangen waren ein Sprechfunkerlehrgang, eine erweiterte Erste-Hilfe-Ausbildung, sowie viele Übungseinheiten in den letzten Wochen.

Neben der theoretischen Prüfung mussten diverse praktische Übungen unter den kritischen Augen von KBM Stöckl absolviert werden und nach gut einer Stunde konnten die Prüflinge erleichtert die Glückwünsche von KBM Stöckl und Kommandant Christoph Hirsch entgegennehmen. 

Ein herzliches Dankeschön an unsere beiden neuen Truppführer, sowie die übrigen Kameraden, welche für die Übungen die Aufgaben der weiteren Trupps übernahmen um einen realitätsnahen Ablauf zu ermöglichen.

zum Seitenanfang | © 2010-2017 by Feuerwehr Wildenberg | template powered by YAML