James Bond bei der Feuerwehr Wildenberg

Dreharbeiten für GRIP - Das Motormagazin

Bei seinen Vorbereitungen für die nächste Feuerwehrübung bekam Kommandant Christoph Hirsch kürzlich Besuch von einem Fernsehteam. Für die Fernsehsendung "GRIP - Das Motormagazin" wurde ein Beitrag über ehemalige James Bond Fahrzeuge gedreht.

Da das Wetter an den geplanten Drehorten um München zu regnerisch war, entschied man sich weiter nach Norden zu fahren und landete schließlich am Feuerwehrgerätehaus in Wildenberg.

Mittelpunkt der Dreharbeiten war ein Lotus Esprit, welcher von Roger Moore im James Bond Film "Der Spion der mich liebte" gefahren wurde und damals sogar als Unterwasserboot verwendbar war. Nähere Information zum Fahrzeug findet Ihr hier.

Der Moderator Det Müller erklärte das Fahrzeug zusammen mit seinem Besitzer und machte anschließend einige Fahrten durch Pürkwang und Wildenberg.

Geplanter Sendetermin ist der 28. Oktober 2012 um 19 Uhr auf RTL 2. Vielleicht erkennt man noch das eine oder andere Detail aus unserer Gegend.

 

weitere Informationen:

Artikel zum Auto bei Motor-Klassik

Wikipedia - Der Spion, der mich liebte

Wikipedia - Lotus Esprit

 

Bilder von den Dreharbeiten

IMAG0383.jpg
IMAG0385.jpg
IMAG0386.jpg
IMAG0387.jpg
IMAG0388.jpg
IMAG0389.jpg
IMAG0390.jpg
IMAG0391.jpg
IMAG0392.jpg
IMAG0393.jpg
IMAG0394.jpg
IMAG0395.jpg
IMAG0396.jpg
IMAG0397.jpg
IMAG0398.jpg
IMAG0399.jpg
IMAG0400.jpg
IMAG0401.jpg
zum Seitenanfang | © 2010-2017 by Feuerwehr Wildenberg | template powered by YAML