Einsatz 19-2016 - Brand Feld - 15.08.2016

Die Feuerwehr Wildenberg wurde in die Nachbargemeinde Pfeffenhausen in den Ortsteil Weikersdorf alarmiert. Die Erstmeldung lautete "Brand landwirtschaftliches Gerät". Es sollte eine Rundballenpresse und ein Traktor brennen.

Auf der Anfahrt war bereits eine Rauchentwicklung erkennbar. Ein Einweiser in Weikersdorf erklärte uns den Weg zum Feld. Dort fand man einige brennende Stroh-Rundballen vor, zwischen denen Landwirte bereits das Feld umgegrubbert hatten um eine weitere Ausbreitung zu verhindern, bzw. bereits brennende Flächen zu "löschen".

Vom Feldrand aus wurde eine B-Leitung mit Verteiler gelegt, das Ablöschen erfolgte mit einem C-Rohr und Wasser aus dem Fahrzeugtank. Im weiteren Verlauf speiste uns das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Rottenburg mit Wasser. Nachdem die teilweise abgelöschten Strohballen durch die Traktoren auseinandergezogen waren, wurden sie noch ganz abgelöscht, ehe man die Heimreise antrat.

Ergänzend sei noch angemerkt, dass die brennende Strohpresse vom Besitzer in Richtung Ortschaft gezogen wurde, da dieser hier einen schnelleren Löscherfolg durch mehr Löschwasser erwartet hätte. Diesen Brand hatte die Feuerwehr Pfeffenhausen unter Kontrolle gebracht.

Datum: 15.08.2016
Einsatzzeit:

15:49 Uhr - 16:49 Uhr

Einsatzort: Weikersdorf >> Walkertshofen
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Ablöschen von brennenden Strohballen auf Feld
eingesetzte Kräfte: 7 Personen
weitere Einsatzkräfte:

FF Ludmannsdorf

FF Pfeffenhausen

FF Siegenburg

FF Elsendorf

FF Rottenburg

FF Mainburg

IMG_20160815_161621.jpg
IMG_20160815_161643.jpg

IMG_20160815_161646.jpg
IMG_20160815_161703.jpg

zum Seitenanfang | © 2010-2017 by Feuerwehr Wildenberg | template powered by YAML