Sprechfunkerlehrgang Digitalfunk in Siegenburg

Vom 6. - 11. Juni 2016 fand bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Sprechfunkerlehrgang auf Basis des landkreisweiten Schulungskonzeptes für Digitalfunk in Siegenburg statt. 26 Feuerwehrler aus dem Bereich der VG Siegenburg und 3 Aktive aus Offenstetten konnten die Prüfung erfolgreich ablegen.

Besonders erfreulich war, dass von der Feuerwehr Wildenberg 8 Teilnehmer aus der Jugendfeuerwehr teilgenommen haben. Die Qualifizierung zum Sprechfunker ist Bestandteil der modularen Truppausbildung (MTA).

Nach einer Einführung in die rechtlichen Grundlagen durch KBM Roland Niederreiter wurden die weiteren Unterrichtsinhalte durch die Digitalfunkmultiplikatoren Martin Ettengruber und Christoph Hirsch vermittelt. Bei der praktischen Ausbildung am Samstag unterstützten darüber hinaus Matthias Schwarzbart und Benjamin Grimm.

Die Abnahme der theoretischen Prüfung erfolgte durch KBI Andreas Schöll.

Bild: Die Teilnehmer am Sprechfunkerlehrgang

Sprechfunkerlehrgang-2016-Siegenburg.jpg

zum Seitenanfang | © 2010-2017 by Feuerwehr Wildenberg | template powered by YAML