Modulare Truppausbildung (MTA) -Zwischenprüfung erfolgreich abgelegt

13 Jugendfeuerwehrler sind einen Schritt näher am aktiven Dienst

Nach ca. 160 Stunden Ausbildungsdienst in den letzen eineinhalb Jahren traten am 5.5.2017 unsere 13 Jugendfeuerwehrler zur MTA-Zwischenprüfung an.

Nach dem schriftlichen Test mit 50 Fragen wurde durch die Kreisbrandmeister Michael Stöckl und Andreas Groß das praktische Wissen unserer Jugendfeuerwehrler geprüft. In 3 Einzelübungen und 2 Gruppenaufgaben konnten die Jugendlichen nachweisen, was sie bis dato gelernt hatten. Das eine oder andere ging zwar noch etwas zögerlich, aber bis zum Ablegen der Abschlußprüfung ist noch Zeit, die Handgriffe zu verbessern und das Wissen zu vertiefen.

Nach der Korrektur der Fragebögen und der Auswertung der praktischen Übungen konnte KBM Michael Stöckl allen Feuerwehranwärtern mitteilen, dass sie die Prüfung erfolgreich bestanden hatten und der erste Eintrag ihrer Grundausbildung im Dienstbuch abgestempelt werden konnte.

k-IMG_20170505_182004.jpg
k-IMG_20170505_190339.jpg

k-IMG_20170505_191125.jpg
k-IMG_20170505_203033.jpg

zum Seitenanfang | © 2010-2017 by Feuerwehr Wildenberg | template powered by YAML