Gemeinschaftsübung am 19.08.2011

Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Schweinbach

Wasserentnahme aus offenem Gewässer und Beförderung über eine lange Schlauchstrecke

Am Abend des 19. August 2011 veranstaltete die Feuerwehr Wildenberg eine Gemeinschaftsübung zusammen mit der Feuerwehr Schweinbach.

Angenommen wurde ein Brand in der Siegenburger Straße 70. Die zuerst eintreffende Feuerwehr Wildenberg sorgte für den Aufbau einer Schlauchleitung aus dem ca. 150 Meter entfernten Siegbach. Hierzu wurde zuerst die üppige Vegetation zuerst mit einer Motorsäge etwas beseitigt, um für die Saugleitung und die Kameraden einen Zugang zur Wasserentnahmestelle zu schaffen. Im Anschluß wurde mit Steckleiterteilen eine Überquerungshilfe für die B-Druckleitung geschaffen, die dann in Richtung "Brandstelle" weiterverlegt wurde. Auf der anderen Seite baute die Feuerwehr Schweinbach die Schlauchstrecke weiter und verstärkte den Druck mit Ihrer TS 8 um den Erstangriff mit 3 C-Rohren durchzuführen. Im weiteren Verlauf wurden auch noch 2 weitere Hohlstrahlrohre durch die Feuerwehr Wildenberg vorgenommen.

 

Nach dem Waschen der Schläuche beendete man die Übung mit einem Grillabend.

 

Fotos: Erwin Filser, Christoph Hirsch

 

 

IMAG0433.jpg
IMAG0435.jpg
IMAG0434.jpg
IMAG0436.jpg
IMAG0438.jpg
IMAG0439.jpg
IMAG0440.jpg
IMAG0441.jpg
IMAG0442.jpg
IMAG0443.jpg
2011-08-19_Gemeinschaftsuebung.jpg
IMAG0444.jpg
IMAG0445.jpg
zum Seitenanfang | © 2010-2017 by Feuerwehr Wildenberg | template powered by YAML