Einsatz 13-2015 - Baumfällung - 09.09.2015

Die Gemeinde Wildenberg wurde vom Fachberater des Landratsamtes Kelheim darauf aufmerksam gemacht, dass im Bereich des Naturdenkmals "Hohlkreppe" (Straße Am Kirchberg) ein Baum von einem Pilz befallen ist und umgehend beseitigt werden muss.

Die Drehleiter der Feuerwehr Abensberg wurde zur Amtshilfe angefordert, um den Baum Stück für Stück zu entasten und dann kontrolliert zu Fall zu bringen. Dabei unterstützten 2 Mitarbeiter des Bauhofes mit Traktor, Anhänger und Seilwinde.

Bürgermeisterin Marion Schwenzl war vor Ort um die Baumfällung zu beobachten. Nach anfänglicher Skepsis wurde auch ihr schnell klar, dass die Stabilität des Baumes in der Tat stark beeinträchtigt war. Die anwesende Drehleiter nutzte Sie - trotz Höhenangst - für einen kleinen Ausblick über Ihre Gemeinde :-)

Datum: 09.09.2015
Einsatzzeit:

12:42 - 16:05 Uhr

Einsatzort: Am Kirchberg
Einsatzart: THL
Kurzbericht: Problembaumfällung
eingesetzte Kräfte: 7 Personen
weitere Einsatzkräfte:

Feuerwehr Abensberg mit Drehleiter

Bauhof Gemeinde Wildenberg

IMG_2974.JPG
IMG_2975.JPG
IMG_2976.JPG

IMG_2962.JPG
IMG_2963.JPG
IMG_2964.JPG

IMG_2965.JPG
IMG_2966.JPG
IMG_2967.JPG

IMG_2968.JPG
IMG_2969.JPG
IMG_2970.JPG

IMG_2971.JPG
IMG_2972.JPG
IMG_2973.JPG

IMG_2977.JPG
IMG_2978.JPG
IMG_2979.JPG

IMG_2980.JPG
IMG_2981.JPG
IMG_2982.JPG

IMG_2983.JPG

zum Seitenanfang | © 2010-2017 by Feuerwehr Wildenberg | template powered by YAML