Banken fördern Jugendarbeit der Feuerwehr

Spende-SPK-2013.jpg

Übergabe durch Nicole Lehner

Kürzlich überreichte Sparkassenfachwirtin Nicole Lehner - Geschäftsstellenleiterin der Sparkasse Wildenberg -  an den Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Wildenberg Winfried Roßbauer einen Scheck zur Jugendförderung bei der Feuerwehr.

Auch die Raiffeisenbank Wildenberg - vertreten durch die Geschäftsführer Michael Betzenbichler und Marco Rebl - übergab für diesen Zweck einen Spende 

Die Beträge werden indirekt eingesetzt. Hieraus werden Oldtimer-Tretbulldogs beschafft, die beim Oldtimertreffen als Preise dienen. Die Einnahmen aus der Veranstaltung sind dann die Mittel für die Jugendarbeit im nächsten Jahr.

Vorstand Roßbauer bedankte sich herzlich im Namen der Feuerwehrler und der Jugendlichen.

zum Seitenanfang | © 2010-2017 by Feuerwehr Wildenberg | template powered by YAML